haus n

haus n

Belichtungswinkel, Ausblicke und mögliche Einblicke waren die Grundparameter in der Planung des zweigeschoßigen Gebäudes mit Unterkellerung.
Das Objekt liegt in einer dicht besiedelten Lage auf einem leicht zum Garten hin ansteigenden Grundstück. Die Schaffung von ausreichend privaten Innen- und Außenräumen wurde zum zentralen Entwurfsgedanken. Der L-förmige Baukörper wurde so weit wie möglich an die im Norden und Westen liegenden Grundgrenzen angebaut und öffnet sich nach Süden und Osten und bildet somit einen ruhigen und privaten Innenhof.
Das einfallende Tageslicht im Wohn- und Essbereich wurde 3-dimensional simuliert, damit einerseits lichtdurchflutete helle Innenräume entstehen andererseits das Haus im Sommer nicht überhitzt und im Winter ein Sonneneinfall gewährleistet wird.

Erstellung von Reinzeichnung Ausführungsplan von Zeichenbüro Toifl